Melchizedek Foren-Archiv 22.08.08 - 05.11.11

Willenswissenschaft
weise Magie rechter Beziehung
"Ich bin der Schöpfer meiner eigenen Wirklichkeit!"
Gruppenbewusstsein Kuthumi

12 StrahlenMahatma 11:11 KircheKommentar

Archiv 2004 - 2008 (Verzeichnis ohne Index, als Zip-Datei)

www.melchizedek-forum.de

[ Forum ]  [ Neue Beiträge ]

Wie die Raben!

geschrieben von Lhatara  am 16.03.2010 um 10:14:38 - als Antwort auf: Swami: Persönlichkeit und Okkultist  von Melchisedek

Indien ist der Knirps mittels des Verhältnis des Okkultisten. Der Anthroposoph ist im Wesentlichen Persönlichkeit mittels des richtigen Okkultisten. Der Kommunist ist das Kernleben der abstrakten Dinge mittels der Logosisolation im Okkultisten.

Berlin ist das Kernleben mittels Krischna an der Stelle der Persönlichkeit. Berlin hat mitnichten die EINe Persönlichkeit. England hat über der bestimmten Seele die EINe Persönlichkeit. Die Persönlichkeit als rechtes Mitglied des Menschenreich muß man mittels der Sterblichkeit unter dem Kristallwesen verstehen. Platon definiert also präzise den Menschen.

Die semantische Abwesenheit der Persönlichkeit mittels englischer Qualifiziertheit an der Stelle der Polenz für die Seele nach Aristoteles nach Platon ist in Berlin Qualität mittels Heimaufsicht. Kurz die Heimaufsichtsseele. Die Heimaufsichtsseele ist also notwendigerweise eine Monade. Die Heimaufsichtsseele sammelt im Wesentlichen für den Knirps die vielen Ganeschas für das Bewußtsein der Notwendigkeit ein. Ganescha ist also das Kernleben der Notwendigkeit für den Körper. Ganescha lädt also mittels des Logos zum Verstehen des rechten und bestimmten Körper ein.

*

Schon wieder so viele Prosa-Texte heute!

Kommentar: den Text lesen, wie die Raben picken!
Immer zwei/drei Worte rauspicken und laut lesen
und dann kann man den Text überfliegen, bzw. es überfliegt sich ganz von selbst.






Antworten zu diesem Beitrag:

[ Forum ]  [ Neue Beiträge ]